Die Mitgliedsbeiträge

 

Der Sport-Club Pinneberg ist so aufgebaut, dass alle Sparten eigenständig sind. Das heißt, sie haben eigene Vorstände und Kassenwarte. Jede Sparte trägt die Kosten für die Übungsleiter, Trainingsgeräte usw. selbst und kann so die Höhe der monatlichen Beiträge speziell für die Sportangebote gestalten, da keine anderen – vielleicht teureren – Abteilungen mitfinanziert werden müssen. Unter dem Punkt „Beiträge“ finden Sie eine genaue Aufschlüsselung der monatlichen Spartenbeiträge sowie der teilweise erhobenen spartenspezifischen Kosten.

Bei Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle gerne weiter.

Beiträge

 

Bildungsgutschein
– Wir sind dabei

 

Ab 2011 werden bei Kindern und Jugendlichen, die Leistungen nach dem SGB II
(Hartz IV) erhalten, neben ihrem monatlichen Regelbedarf auch sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft berücksichtigt. Laut Bildungspaket stehen jedem bedürftigen Kind dann Bildungsgutscheine für die Teilnahme an Vereins-, Kultur- und Ferienangeboten im Wert von bis zu 60,00 Euro pro Halbjahr (10,00 Euro pro Monat) zu. Der Betrag kann für verschiedene Aktivitäten eingesetzt werden, z.B. für die Übernahme des Mitgliedsbeitrages in unserem Sportverein. Der Antrag für den Bildungsgutschein muss im Jobcenter Pinneberg gestellt und der Schein danach in der Geschäftsstelle des SCP abgegeben werden.

Empfänger von Wohngeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag und Asylbewerbern wenden sich bitte an den Kreis Pinneberg.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte während der Geschäftszeiten an Sylvia Ladiges unter der Telefonnummer 04101 691713.