Stand up Paddling am 26.05.2018

In diesem Jahr werden wir uns mal neuen Wasserwegen zuwenden. Am Samstag, 26.05.2018 starten wir ca. um 9.00 Uhr am Pinneberger Bahnhof, um gemeinsam mit der S-Bahn nach Stade zu fahren. Am Salztorswall 8 / Am Holzhafen treffen wir dann auf unseren SUP-Coach. Er erklärt dir die wichtigsten Regeln für das SUPpen, gibt Tipps zum Umgang mit Board und Paddel und gibt dir individuelle Ratschläge auf dem Wasser. Nach einer kurzen theoretischen und praktischen Einweisung starten wir zu unserer 2 stündigen Tour über den Burggraben und die Schwinge. Im Anschluss werden wir gemeinsam den erlebnisreichen Tag ausklingen lassen, bevor wir mit der Bahn wieder Richtung Pinneberg starten. Der Mix aus Surfen, Kanutour und Fitness ist ein effektives Ganzkörpertraining. Um auf dem Brett die Balance zu halten, muss jeder Muskel im Körper angespannt werden. Damit stärkt SUP die Arm- und Schultermuskulatur, trainiert Rücken und Bauch und verbessert die Ausdauer.
Da wird den ganzen Tag unterwegs sein werden, denkt bitte an ausreichend Verpflegung
und Getränke – im besten Falle natürlich auch Sonnenschutz! Die Kosten pro Teilnehmer
betragen 30,00 Euro, zzgl. den Kosten für das HVV Ticket.

  • Es sind SUP Boards für jede Körpergröße und Gewichtsklasse verfügbar.
  • Die Veranstaltung ist für Anfänger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen gleichermaßen geeignet
  • Ein Neoprenanzug kann für 2,- Euro ausgeliehen werden.
  • Schwimmwesten werden für 1,- Euro zu Verfügung gestellt und sind für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren Plicht.
  • Eine Teilnahme ist bereits ab 10 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.
  • Bis zum 16.05.2018 ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.
  • Der Beitrag muss eine Woche vor Veranstaltungsbeginn in der Geschäftsstelle bezahlt werden.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt