Pilates meets Intervall

Während des Trainings wechseln sich kraftvolle Intervall-Einheiten mit ruhigeren Pilates-Phasen ab, die auch die tieferliegenden Muskelgruppen stärken. Dabei wird der gesamte Körper gekräftigt und die Gelenke beweglicher. Motivierende Musik während des Workouts hilft beim Durchhalten. Da pro Intervall verschiedene Schwierigkeitsgrade angeboten werden, kann jeder nach seiner Möglichkeit trainieren. Der Pilates-/Intervallmix stärkt das Herz-Kreislauf-System und sorgt für straffe Kurven sowie eine bessere Körperhaltung. Der Fatburn-Effekt des Intervall-Trainings ist beeindruckend. Verschiedene Atem- und Entspannungsübungen schaffen am Ende der Stunde Wohlbefinden, Ruhe und Balance.

mit Sylvia Ladiges

ab 06.09.2017
10 x 60 Minuten
Kosten: 50,00 Euro

Mittwoch, 17.00 – 18.00 Uhr
Ort: Theodor-Heuss Schule Halle B

Der Einstieg in die Gruppe ist jederzeit möglich!